Wasserrettungsdienst

Die DLRG Ortsgruppe Minden führt Wasserrettungsdienst bei unterschiedlichsten Veranstaltungen durch. Das Spektrum reicht dabei von der kleinen Feier im Schwimmbad bis zur Großveranstaltungen auf und an der Weser und dem Mittellandkanal. Auch Veranstaltungen an Seen werden durch uns abgesichert. Unsere primäre Aufgabe bei der Absicherung ist das Retten von in Not geratenen Teilnehmern und Besuchern. Zusätzlich können wir weitere Aufgaben und Tätigkeiten übernehmen, wie z.B. Materialtransporte oder den Auf- und Abbau von Startanlagen auf dem Wasser. Vor der Absicherung von Veranstaltungen führen wir Gefährdungsanalysen durch, um darauf aufbauend das benötigte Personal und Material zu planen.

Für die Erfüllung unserer Aufgaben verfügen wir über gut ausgebildete und erfahrene Einsatzleiter, Bootsführer, Einsatztaucher, Sanitäter und Wasserretter. Auch unser Einsatzmaterial ist breit aufgestellt und deckt ein großes Aufgabenspektrum ab. Sollten wir einmal nicht in der Lage sein, eine Veranstaltung eigenständig abzusichern, können wir auf Personal und Material anderer DLRG-Gliederungen zurückgreifen, mit denen seit vielen Jahren zusammen gearbeitet wird.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung absichern lassen möchten, können Sie uns gerne ansprechen oder uns eine E-Mail schreiben.